Archiv 2011

 


Weihnachtsfeier der Kinder- und Jugendfeuerwehr

 23.12.2011 

 Nur noch einen Tag bis Weihnachten? Nicht ganz! Die Kinder- und Jugendfeuerwehr hatte heute ihre jährlich stattfindene Weihnachtsfeier.

Natürlich stand auch hier wieder der Spaß an Erster Stelle! Mit viel Spiel und Spaß kam bei den Kindern und Jugendlichen keine Langeweile auf. Am Ende gab es natürlich auch eine Bescherung mit Weihnachtsgeschenken für Alle.


Die Bilder dazu finden Sie in unserer Fotogalerie.



Einsatz Sturmschaden zwischen Byhleguhre und Straupitz

16.12.2011

 

Am späten Abend des heutigen Freitags wurden wir zu einem Sturmschaden alarmiert. Zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr suchten wir die Straße zwischen Straupitz und Byhleguhre ab.

Die Kameraden konnten jedoch aßer ein paar kleineren Ästen keine größeren Sturmschäden feststellen, sodass der Einsatz schnell beendet war.


Von diesem Einsatz gibt es keine Bilder.


Bau eines Unterstandes für den TSA der Kinder- und Jugendfeuerwehr

2011

In diesem Jahr haben wir den TSA für die Kinder- und Jugendfeuerwehr Byhleguhre umgebaut. Da wir diesem Anhänger nicht bei Wind und Wetter draußen stehen lassen möchten, haben wir uns dazu entschlossen einen Unterstand zu bauen.

Nach vielen Arbeitsstunden konnten wir unseren Unterstand pünktlich zum Winter einweihen.


Die Bilder dazu finden Sie in unserer Fotogalerie.


Einsatz Brandschutzeinheit: Brand einer Mülldeponie in Neuendorf

24.11.2011

In dieser Nacht wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Byhleguhre vom Katastrophenschutz-Zug zu einem Brand einer Mülldeponie in Neuendorf (ca. 80km nördlich von Byhleguhre) angefordert.

Dieser Bereich liegt außerhalb unseres Kreises, wir sind jedoch Mitglied im Brand- und Katastrophenschutz-Zug.

Als unsere Kameraden eintrefen, brannte die Mülldeponie bereits mehrere Tage.


Mehr Informationen zu diesem Einsatz und einige Bilder finden Sie auf der Internetseite der Freiwilligen Feuerwehr Belzig.


Ausbildung Stützpunktfeuerwehr in Straupitz

 

12.11.2011

An diesem Samstag trafen sich die umliegenden Feuerwehren in Straupitz, um dort gemeinsam die Fahrzeuge und Geräte der anderen Feuerwehren kennenzulernen.

Dies ist für Einsätze besonders wichtig, da bei Einsätzen alle Kameraden zusammenarbeiten. Da ist es von Vorteil, wenn man die Geräte, sowie deren Lage auf dem Fahrzeug und die Bedienung beherrscht.


Die Bilder dazu finden Sie in unserer Fotogalerie.


Einsatz Türöffnung und Tragehilfe

18.10.2011


In dieser Nacht rückten die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Byhleguhre zu einer Türöffnung aus. Es musste ein Zugang zum Inneren eines Hauses geschaffen werden, um dem Rettungsdienst den Weg zu einer hilflosen Person zu ermöglichen.

Anschließend leisteten die Kameraden Tragehilfe, um die Person in den Rettungswagen zu transportieren.


Von diesem Einsatz gibt es keine Bilder.


Brand Heizwerk HKI (Probealarm)

16.10.2011

Gegen 9 Uhr am Vormittag ertönten im Dorf bereits wieder die Sirenen. Die Kameraden rückten zu einem Brand im Hackschnitzel-Heizwerk in Byhleguhre aus und waren schnell vor Ort.

Es handelte sich um eine Einsatzübung, die jedes Jahr mindestens ein Mal stattfindet. Anlässlich dieser Übung ließen sich die Kameraden vom Inhaber des Heizwerkes das Objekt zeigen und Informationen für den Ernstfall zukommen.


Zu diesem Ereignis gibt es keine weiteren Bilder.


Verkehrsunfall an der Byhleguhrer Kreuzung

15.10.2011


Am Vormittag des heutigen Samstages sind die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Byhleguhre zu einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Straupitzer Straße / Byhleguhrer Dorfstraße ausgerückt.

An dem Unfall waren zwei Fahrzeuge beteiligt, Personen wurden nicht verletzt. Nach einigen Aufräumarbeiten konnte die Straße für den Verlehr wieder vollständig freigegeben werden.


Von diesem Einsatz gibt es keine Bilder.


Einsatz Sturmschaden

07.10.2011


Am Morgen des 07.10.2011 wurden die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Byhleguhre zur Beseitigung eines Sturmschadens alarmiert. Ein umgestürzter Baum versperrte die Straße zwischen Neu Byhleguhre und der L51. Ein Kamerad unserer Feuerwehr entdeckte und meldete dies der Leitstelle, die anschließend die Funkalarmempfänger auslösten.
Die Kameraden beseitigten den Schaden schnell, damit die Straße wieder befahren werden kann.


Die Bilder dazu finden Sie in unserer Fotogalerie.


"Tag der offenen Tür 2011" der FFw Byhleguhre

03.07.2011

Am heutigen Tag fand unser jährlicher "Tag der offenen Tür" statt. Dazu waren alle herzlichst eingeladen und wir freuen uns über das Erscheinen der vielen Besucher, die trotz des Regenwetters gekommen sind.

Für das leibliche Wohl war mit Kaffee, Kuchen, Blasmusik, Gegrilltes, Vorstellungen und vieles mehr gut gesorgt! Auch durfte jeder der wollte mal mit unserem Feuerwehrfahrzeug mitfahren.

Bedanken möchten wir uns an dieser Stelle bei allen Helfern und vorallem bei der Kreisjugendfeuerwehr für die Bereitstellung der Pyro- und Demonstrationsanlagen und bei der Freiwilligen Feuerwehr Schmellwitz, die bei der Durchführung der Demonstrationen am Branddemohaus eine gute Arbeit hingelegt haben!


Die Bilder dazu sind in unserer Fotogalerie für Sie aufgestellt.


Arbeitseinsatz der Kinder- und Jugendfeuerwehr

02.07.2011

Heute haben wir unser Projekt der Kinder- und Jugendfeuerwehr durchgezogen. Dazu haben die Kinder zusammen mit ihren Eltern verschiedene Teilprojekte bearbeitet.

So konnten wir an diesem Tag den Umkleideraum unserer Kids durch neue Regale, Schränke und Haken erweitern, da unsere Kinder- und Jugendfeuerwehr zahlenmäßig in diesem Jahr stark gewachsen ist!

Auch der alte TSA wurde für die Kinder- und Jugendfeuerwehr umgebaut und bekam einen neues Anstrich und Schriftzug.

Wir möchten uns bei allen Eltern und anderen Helfern bedanken, dass sie uns so tatkräftig unterstützt haben!


Die Bilder dazu finden Sie in unserer Fotogalerie.


Kreismeisterschaft in Walddrehna

25.06.2011


Die Siegermannschaften der Kinder- und Jugendfeuerwehren aller Ämter des Landkreises Dahme-Spreewald traten heute zur Kreismeisterschaft an, um die Besten des Kreises zu ermitteln.

Da unsere Kinder- und Jugendmannschaft am 07.05.2011 den 1. Platz beim Amtsausscheid belegte, durften auch wir an diesem Wettkampf teilnehmen.

Bei der Kreismeisterschaft wurden drei Disziplinen abverlangt, jedoch sind wir noch nie zu einer Kreismeisterschaft angetreten, so dass wir die dritte Disziplin erst noch üben mussten. Unsere Kids haben sich dennnoch auf diesen Wettkampf sehr gut vorbereitet!

Unseren Kids hat es dort sehr gut gefallen, auch wenn es am Ende nur für den 5. Platz gereicht hat. Die Teilnahme war für uns jedoch entscheidend und der Spaßfaktor!


Die Bilder dazu sind in unserer Fotogalerie für Sie aufgestellt.

 

Geländespiel in Jamlitz - Byhleguhrer Kids holen Doppel-Gold

18.06.2011 bis 19.06.2011

An diesem Wochenende fand das jährliche Geländespiel der Kinder- und Jugendfeuerwehren in Jamlitz statt.

In diesem Jahr traten 8 Mannschaften unseres Amtes in einem Geländespiel gegeneinander an. Dazu gab es verschiedene Stationen zu meistern, wo es unterschiedliche Aufgaben zu erfüllen gab.

So mussten die Kids beispielsweise einen Wissenstest lösen, Feuerwehrgeräte erkennen und deren Funktion beschreiben, Wasser über verschiedene Hinternisse befördern, Verletzten Personen helfen und Feuerlöscher ausprobieren.

Am Ende gab es einen schönen Grillabend, bei dem die Sieger genannt wurden. Dabei erreichten unsere Kids der Mannschaft "Byhleguhre I" den 1. Platz. Nun haben wir jedoch auch eine zweite Mannschaft ins Rennen geschickt, deren Altersdurchschnitt bei 6,2 Jahren lag.

Die sie die einzige Mannschaft in dieser Altersgruppe war, konnten die Kids auch hier den Sieg erlangen und freuten sich darüber sehr!

Die Nacht verbrachten viele in ihren Zelten, die am Vormittag im Zeltlager errichtet wurden. Am Sonntag reisten die Mannschaften nach Abbau des Platzes wieder ab.


Die Bilder dazu sind in unserer Fotogalerie für Sie zusammengefasst.


Schwerer Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

12.06.2011

Auch am Pfingstsonntag ruht die Freiwillige Feuerwehr sich nicht aus und so kam es, dass gegen 10:15 die Sirenen aufheulten. Heute wurden wir zu einem schweren Verkehrsunfall mit einklemmter Person am Ortsausgang von Byhleguhre gerufen.

Als wir am Unfallort ankamen offenbarte sich unseren Kameraden ein schreckliches Bild. Abseits der Straße lag ein stark zusammengedrückter und verbeulter Pkw, der sich zuvor mehrmals überschlagen hatte auf der Beifahrerseite. Der Pkw war gegen 10 Uhr von der Straße abgekommen und hatte sich an einem Grashügel mehrmals überschlagen.

Als wir jedoch die Rettungsgeräte vom Fahrzeug entnehmen wollten sahen wir, dass die Verletzte Person bereits auf einer Decke neben dem Fahrzeug saß. Passanten hatten den Verletzten bereits aus seinem Fahrzeug befreit und Erste Hilfe geleistet. Gott sei Dank hatte er nur eine leichte Verletzung am Kopf, er wurde jedoch vorsichtshalber ins Krankenhaus gebracht.

Die Straße war für diese Zeit vollständig gesperrt, sodass sich nach beiden Seiten hin ein langer Stau bildete. Das Umfahren der gesperrten Straße war nicht möglich.

 

Arbeitseinsatz am TSA (Tragkraftspritzenanhänger)

11.06.2011

Während der Rasen auf unseren neuen Wettkampfbahnen wächst, haben einige Kameraden in Heimarbeit das Dachgerüst des alten TSA neu gestrichen bzw. lackiert, sodass diese auf den TSA wieder heraufgesetzt werden kann, sobald dieser seinen neuen Unterbau bekommen hat.


Die Bilder haben wir in unserer Fotogalerie veröffentlicht.


Einsatz - Sturmschaden

08.06.2011


In dieser Woche wurden wir von kaltem, regnerischen und stürmischem Wetter heimgesucht, das auch die Freiwillige Feuerwehr Byhleguhre nicht ruhen ließ!

Heute wurden wir gegen 15 Uhr von einer Bürgerin alarmiert, die ihr Haus nicht mehr erreichen konnte, da ein Baum (Durchmesser ca. 80 cm) die Straße versperrt hat. Es handelte sich dabei um keine viel befahrene Straße, sodass der Verkehr nicht weiter behindert wurde.

Unsere 8 Kameraden zersägten den Baum in nur kurzer Zeit, sodass die Anwohnerin ihr Haus schnell wieder erreichen konnte.


Tag der offenen Tür unserer Partrnerwehr Schmellwitz

05.06.2011

Auch in diesem Jahr waren wir wieder beim Tag der offenen Tür bei unserer Partnerwehr in Schmellwitz (Cottbus) und auch in diesem Jahr haben die Gastbgeber diesen Tag wieder sehr gut organisiert! Wir waren in diesem Jahr mit unserem eigenen Einsatzfahrzeug vor Ort und hatten aktive Kameraden sowie Vertreter unserer Kinder- und Jugendfeuerwehr.

Zu sehen gab es ältere Fahrzeuge sowie die Neuen. Auch für das leibliche Wohl war durch Getränke, Essen aus der Gulaschkanone und Livemusik gesorgt. Für die Kinder gab es auch wieder viel zum Spielen und Toben.

Wir danken der Freiwilligen Feuerwehr Schmellwitz für die Einladung und für diesen schönen Tag.


Die Bilder können Sie sich in unserer Fotogalerie ansehen.


Hochzeit eines Kameraden

04.06.2011

Es gibt Tage die vergisst man nie! So auch diesen Tag! Heute war für einen unserer Kameraden der große Tag seiner Hochzeit und auch die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Byhleguhre gratulierten ihm dazu recht herzlich.

Doch wie es bei uns so tradition ist muss das Brautpaar auch eine kleine von uns gestellt Aufgabe meistern. In diesem Fall sollten Wasserflaschen von Ständern heruntergespritzt werden. Diese Aufgabe wurde von den beiden mit bravur gemeistert.

Die Freiwillige Feuerwehr Byhleguhre wünscht den Beiden alles Gute für die Zukunft.


Die Bilder haben wir in unserer Fotogalerie veröffentlicht.


Vorführungen zum Kindertag im Kindergarten

01.06.2011

Jedes Jahr am 1. Juni ist Kindertag! Und auch heute bekamen die Kinder des Kindergartens "Lustige Früchtchen" in Byhleguhre die Feuerwehr vorgestellt. Auch durften die Kinder selbst mit Wasser spritzen und auch mal mit einem Feuerwehrfahrzeug mitfahren.

Den Kindern hat es sehr viel Spaß gemacht. Auch das gemütliche beisammensitzen am Feuer und Essen vom Grill hat den Kindern sehr zugesagt. Somit haben wir den Kindern in diesem Jahr einen schönen Kindertag beschert.


Die Bilder können Sie sich in unserer Fotogalerie ansehen.


Großübung auf dem BBI

28.05.2011

Die Großübung der Feuerwehren unseres Kreises fand in diesem Jahr auf dem Gelände des Flugplatzes Berlin Schönefeld statt. Zu dieser Übung schickten wir die vorgeschriebene Anzahl an Einsatzkräften von 1/5 (6 Personen) an die Sammelstelle nahe Lübben.

Von dort aus ging es in einer Kolonne weiter bis auf die Autobahn neben dem Flughafen. Dort warteten wir auf unseren Einsatz. Nachdem die Aufgaben verteilt waren fuhren wir auf das Gelände des BBI um die uns gestellte Aufgabe zu erfüllen. Unsere Aufgabe war es Personen, die in einem Bus untergebracht waren, zu betreuen und zu verhindern, dass Personen in Schockzuständen aus dem Bus entkommen.

Erst gegen Abend waren unsere Kameraden wieder zurück und im Großen und Ganzen verlief die Übung reibungslos. Es war ein abenteuerreiches Erlebnis, da man nicht jeden Tag mit einem Feuerwehrfahrzeug die Start- und Landebahnen eines Flughafen befährt.


Die Bilder können Sie sich in unserer Fotogalerie ansehen, wir haben sie dort für Sie veröffentlicht.


Großbrand in Wildau

23.05.2011

Gegen 22 Uhr am Abend des 23.05.2011 heulten in Byhleguhre wieder die Sirenen auf! Der Alarm kam vom Brandschutzzug, die uns als Verstärkung und Ablöse der Kameraden brauchten, die seit dem frühen Nachmittag versuchten eine Fabrikhalle für Schwermetallbau zu löschen.

Zuerst trafen wir uns mit anderen Feuerwehren nahe Lübben, um dann in einer Kolonne weiter nach Wildau zu fahren. Die Löscharbeiten auf dem Dach gingen nur sehr schleppend voran, daher waren unsere Kameraden bis zum Morgen des 24.05. beschäfftigt.


Die Bilder haben wir in unserer Fotogalerie veröffentlicht.


Die Bilder wurden von der Freiwilligen Feuerwehr Wildau zur Verfügung gestellt!


Übung für die Kreismeisterschaft in Cottbus

21.05.2011

Während unsere Jüngsten beim Zwergenmarsch in Golßen sind, war unsere Wettkampfmannschaft, die beim diesjährigen Amtsausscheid für die Kreismeisternschaft qualifiziert wurde, zum Üben der "5x80m-Staffel" in Cottbus.

Dort fanden an diesem Tag auch die Cottbuser Wettkämpfe in dieser Disziplin statt. Jedoch konnten wir auf der richtigen Wettkampfbahn nicht mehr üben, sodass wir die Geräte der Berufsfeuerwehr auf dem Gelände der neuen Feuerwache nutzen durften.

Auch hier noch mal ein recht schönen Dank an die Berufsfeuerwehr Cottbus, dass unsere Kids dort üben durften.


Die Bilder können Sie sich in unserer Fotogalerie ansehen.


Zwergenmarsch in Golßen

21.05.2011

Heute fand der jährliche Zwergenmarsch der Kinderfeuerwehren in Golßen statt. Dabei treten jedes Jahr die kleinsten Feuerwehrkids gegeneinander an. Spaß steht natürlich an erster Stelle, denn die Kinder sollen spielend an die Aufgaben und Themenbereiche der Feuerwehr herangeführt werden.

Unsere Kids konnten dabei einen erfolgreichen 7. Platz erreichen, worüber sich die Kids sehr gefreut haben. Insegsamt traten Mannschaften zu diesem Stationslauf an.


Die Bilder haben wir in unserer Fotogalerie veröffentlicht.


Test des Goyatzer Bootes auf dem Byhlener See

16.05.2011


Am Abend des 16.05.2011 haben wir zusammen mit den Kameraden aus Byhlen und Goyatz das Goyatzer Boot auf dem Byhlener See ausprobiert. Es wurde getestet, ob dieses Boot überhaupt auf dem See fahren kann, da dieser nicht sehr tief ist.

Jedoch scheiterte unser Versuch, als sich der LO aus Goyatz beim Versuch das Boot zu Wasser zu lassen im sandigen Grund des Strandes festfuhr. Schnell eilten die anderen Kameraden zu Hilfe und zogen mit ihren Fahrzeugen den LO aus Goyatz wieder aus dem Wasser.

Fazit: Das Boot ist für den Byhlener See ungeeignet, da es keine Stelle gibt wo das Boot zu Wasser gelassen werden kann.


Die Bilder können Sie sich in unserer Fotogalerie ansehen.


Amtsausscheid 2011 in Trebitz - Byhleguhrer Kids schreiben Geschichte!

07.05.2011

Heute war ein großer Tag für die Kameraden aus Byhleguhre!

Beim Amtsauscheid 2011 in Trebitz haben alle Feuerwehren des Amtes "Lieberose Oberspreewald" gezeigt was sie drauf haben.

Dabei konnten unsere Kids mit ihrer persönlichen Bestzeit in beiden Disziplienen, und damit auch insgesamt, den 1. Platz belegen! Die Freude bei unseren Kindern und Kameraden war riesig! Erstmalig ist unsere Kinder- und Jugendmannschaft für die Kreismeisterschaft qualifiziert!

Anschließend feuerten wir unsere Männermannschaft an, da auch diese einen guten Platz belegen wollte. Jedoch wurde die Zeit unserer Männer von den Schiedsrichtern als ungültig angesehen, da eine Linie übertreten wurde, und sie wurden daher disqualifiziert. Dennnoch war die Freude über den Einzug unserer Kids in die Kreismeisterschaft so groß, dass man kaum noch über die Disqualifitierung sprach.

Den Abend haben wir mit einem kleinen Grillfest, das einige Kameraden mit musikalischen Beiträgen abgerundet haben, ausklingen lassen.

Alle Freuen sich auch die Kreismeisterschaft, die am 25.06.2011 in Walddrehna stattfindet.


In unserer Fotogalerie können Sie sich die Bilder des Amtsauscheides ansehen!


Vorbereitung Amtsausscheid

05.05.2011

In den letzten Wochen üben unsere Kinder sowie unsere Erwachsenen für den Amtsausscheid, der am kommenden Samstag in Trebitz stattfindet. Dazu fahren wir mit unserem Feuerwehrfahrzeug an einen nächstgelegenen Graben, um dort den "Löschangriff Nass" zu üben. Unsere Kinder und auch die Erwachsenen freuen sich schon riesig auf Samstag. Wir wünschen unseren Mannschaften dabei viel Erfolg!


Die Bilder haben wir in unserer Fotogalerie veröffentlicht.


Verkehrsunfall nahe Mühlendorf

05.05.2011

Heute wurde die Freiwillige Feuerwehr Byhleguhre um kurz vor 16:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall gerufen. Zwei Kleintransporter waren zwischen Mühlendorf und Siedlung zusammengestoßen. Personen wurden dabei nicht verletzt, die beiden Fahrzeuge erlitten lediglich Blechschäden. Auslaufende Flüssigkeiten mussten von unseren Kameraden aufgefangen werden, sodass die Straße schnellstmöglich wieder befahrbar wird.


Die Bilder können Sie sich in unserer Fotogalerie ansehen.


Planieren der neuen Wettkampfbahnen

10.04.2011


Den heutigen Sonntag nutzten wir für die Umsetzung einiger Teile unseres großen Projektes 2011. Heute haben wir die Wiese hinter unserem Gerätehaus planiert, um demnächst dort die neuen Wettkampfbahnen anzulegen. In den nächsten Wochen werden wir weiter an diesem Projekt arbeiten und unsere zur Verfügung stehenden Mittel sinnvoll nutzen.


Die Bilder können Sie sich in unserer Fotogalerie ansehen!


Kreispokallauf der Kinder- und Jugendfeuerwehren in Lübben

09.04.2011

Am Samstag dem 09.04.2011 war unsere Kinder- und Jugendfeuerwehr in Lübben, um auch in diesem Jahr am Kreispokallauf teilzunehmen. Dabei hatten die 23 Mannschaften an 16 Stationen verschiedene Aufgaben und Spiele zu meistern. Zu lösen gab es Fragen rund um die Feuerwehr und viele andere knifflige Angelegenheiten.

Auch eine Fahrt mit einem Schlauchboot und Seilhangeln mit dem THW haben unseren Kids sehr viel Spaß gemacht. Unsere Kids haben dabei einen erfolgreichen 7. Platz belegt.


Die Bilder könne Sie sich in unserer Fotogalerie ansehen!


Amtspreisskat des Amtes Lieberose/Oberspreewald 2011 in Blasdorf

27.03.2011

Am Sonntag dem 27.03.2011 fand das jährliche Skatturnier in diesem Jahr in Blasdorf statt. 15 Mannschaften mit jeweils 4 Mitgliedern kämpften um den Sieg.

Unseren Kameraden gelang es den 6. Platz zu erreichen und somit erfolgreich aus dem Skatturnier zu gehen.


In unserer Fotogalerie sind weitere Bilder hinterlegt.


Übung - Technische Hilfeleistung

27.02.2011


Am Sonntag dem 27.02.2011 haben wir im Rahmen unserer Ausbildung den Umgang mit den Rettungsgeräten geübt. Dazu stand uns ein abgebranntes Fahrzeug zur Verfügung, an dem wir uns versuchen konnten.


Die Bilder sind in unserer Fotogalerie hinterlegt.


Absichern des Fastnachtsumzuges in Byhleguhre

13.02.2011

Am 13.02.2011 haben wir wie in jedem Jahr im Auftrag des Traditionsvereins Byhleguhre den traditionellen Fastnachtsumzug abgesichert.

Dazu rüsteten sich unsere Kameraden mit Funkgeräten und Warnwesten aus und verteilten sich im Dorf. Per Funk wurde durchgegeben, wo sich der Umzug gerade befindet, und so konnten Fahrzeuge auf den Straßen rechtzeitig angehalten werden, um den Umzug nicht zu gefährden und einen reibungslosen Durchmarsch des Zuges gewährleisten.

Es gab keine Zwischenfälle und alles lief nach Plan.


Auch die Bilder sind in unserer Fotogalerie zu finden


Übung - Eisrettung

29.01.2011

Am 29.01.2011 übten wir zusammen mit anderen Feuerwehren die Eisrettung. Dazu kamen auch Einsatzkräfte von Außerhalb, die uns die Theorie und die Praxis vermitteln konnten.

Zur Eisrettung haben wir die Kahnanlegestelle in Straupitz verwendet, die noch dickes Eis besaß.


Die Bilder dazu finden Sie in unserer Fotogalerie.


Scheunenbrand in Byhlen

19.01.2011

In der Nacht vom 19.01. zum 20.01. waren wir in Byhlen zum Einsatz. Als die Einsatzkräfte eintrafen, brannt bereits eine Scheune und die daneben gelagerten Holzstapel lichterloh.

Die Löscharbeiten waren sehr schwierig, da es sehr kalt war und das Wasser in den Schläuchen drohte zu gefrieren. Einsetzender Schnellfall erschwerte die Löscharbeiten weiterhin. Unsere Kameraden waren bis in den Morgen hinein im Einsatz.


Die Bilder dazu können Sie sich in unserer Fotogalerie ansehen.


Die Bilder wurden von der Freiwilligen Feuerwehr Straupitz zur Verfügung gest


Fördermittelübergabe

17.01.2011

Am 17.01.2011 fand eine Fördermittelübergabe der Mittelbrandenburgischen Sparkasse statt. Dazu schickten wir Jugendwart Christian Schönemann mit 2 Kids aus unserer Kinder- und Jugendfeuerwehr und eine aktive Kameradin zur Fördermittelübergabe.


Die Bilder der Fördermittelübergabe sind in unserer Fotogalerie.